免费下载到手机黄色视频_免费下载黄色_免费下载黄色书集_一级片黄色 迅雷下载

    1. <form id=xlZxJOKrs><nobr id=xlZxJOKrs></nobr></form>
      <address id=xlZxJOKrs><nobr id=xlZxJOKrs><nobr id=xlZxJOKrs></nobr></nobr></address>

      USA zielen auf China, um ihre eigene Vergangenheit zu vertuschen

      31.05.2021


      Für s?mtliche COVID-19 Labor-Theorien würden ernsthafte Beweise fehlen, und was ?biologische Kriegsführung" betrifft, h?tten die USA kein Recht, mit dem Finger auf andere L?nder zu zeigen, vor allem nicht auf China, schrieb Tom Fowdy, ein Oxford-Absolvent und Ostasien-Spezialist, in einem Artikel auf RT.com Donnerstag. 


      Diese Labortheorien und ihr überwiegend politischer Charakter h?tten die Bemühungen der Wissenschaftler, hinsichtlich der Pandemie Fakten zu schaffen, extrem gest?rt, so der Artikel.


      Die Behauptung der USA, COVID-19 stamme aus einem chinesischen Labor, will jedoch trotzdem einfach nicht verschwinden. Der Gedanke, dass ein Staat auf diese Weise b?swillig handeln k?nnte, hat sich nicht ohne Grund festgesetzt: Die USA selbst haben eine sehr kontroverse Vergangenheit, was die biologische Forschung angeht.


      Im Jahr 1942 starteten die USA ihr eigenes Programm zur biologischen Kriegsführung. Das erste Mal soll es im Koreakrieg eingesetzt worden sein - ironischerweise gegen die Chinesen. 1952 tauchten Berichte über chinesische Soldaten aus verschiedenen St?dten auf, die an etwas starben, das wie Milzbrand aussah, und an ungew?hnlichen Krankheiten wie Enzephalitis.


      W?hrend des Vietnamkrieges setzte die USA dann ebenfalls eine Reihe von chemischen und biologischen Waffen ein, mit schwerwiegenden Folgen für die Bev?lkerung.


      Die USA selbst haben stark in die biologische Kriegsführung investiert und diese eingesetzt. Fort Detrick, eine Einrichtung in Maryland, die lange Zeit das Herz der US-Biowaffenforschung war, beendete im August 2019 ihre Keimforschung, nachdem es zu zwei Biosicherheitsverst??en mit gef?hrlichen Erregern gekommen war.


      Die Idee eines Laborlecks ist zwar unbegründet und wohl auch unsinnig. Aber der Gedanke, dass ein Staat auf diese Weise handeln k?nnte, ist aus einem bestimmten Grund fest in Amerikas nationalem Bewusstsein verankert.

      Diesen Artikel DruckenMerkenSendenFeedback

      Quelle: german.china.org.cn

      Schlagworte: Oxford-Experte,COVID-19-Labortheorie,USA?,China

      HoMEmenuCopyrights 2015.All rights reserved.More welcome - Collect from power by english Blok number sss85786789633111 Copyright